Nachrichten
VR

Erklärung und Demonstrationsmethode der Funktion der AE/AF LOCK-Taste der DC130

Dezember 06, 2023
Erklärung und Demonstrationsmethode der Funktion der AE/AF LOCK-Taste der DC130
  1. *Dieses Video ist eine Demonstration von AE/AF LOCK in Aktion

  2. 1. Einleitung

AF/AE LOCK (Autofokus/AE-Sperre) ist eine wichtige Option in den Kamerafunktionen, die es dem Fotografen ermöglicht, die Autofokus- und automatischen Belichtungseinstellungen der Kamera während der Bildauswahl zu sperren. Diese Funktion ist für besondere Aufnahmesituationen und kreative Fotoeffekte nützlich.

2. Was ist AF/AE LOCK?

AF/AE LOCK ist eine Funktion, die durch Drücken des Auslösers die Hälfte des Auslösers der Kamera betätigt, dann Fokus und Belichtung anpasst und diese Einstellungen schließlich sperrt, um später im Bildaufnahmevorgang konstant zu bleiben. Dies ermöglicht es Fotografen, ihre Aufnahmen neu zu gestalten, ohne sich über Änderungen beim Autofokus und der automatischen Belichtung Gedanken machen zu müssen.

3. Nutzungsschritte

3.1 Aktivieren Sie die AF/AE-Sperre

Versetzen Sie die Kamera in den Aufnahmemodus und stellen Sie sicher, dass sich die Kamera im Autofokus- (AF) und automatischen Belichtungsmodus (AE) befindet.

Richten Sie den Rahmen auf das Motiv, auf das Sie fokussieren möchten, und messen Sie es.

Tippen Sie auf den Auslöser, damit die Kamera automatisch fokussiert und belichtet.

3.2 Sperreinstellungen

Halten Sie den Auslöser gedrückt, während Sie ihn berühren.

Wenn Sie sehen, dass der Fokuspunkt im Rahmen grün wird (oder eine andere Anzeige), bedeutet dies, dass der Fokus gespeichert ist.

Gleichzeitig kann auf dem Kamerabildschirm eine Belichtungsspeicheranzeige angezeigt werden, die darauf hinweist, dass die automatische Belichtung gesperrt ist.

3.3 Neuausrichtung

Halten Sie den Auslöser leicht gedrückt, um den Bildausschnitt neu zu bestimmen, und passen Sie den Winkel und die Bildkomposition der Kamera an.

Zu diesem Zeitpunkt bleiben die Fokus- und Belichtungseinstellungen gesperrt und ändern sich nicht.

3.4 Schießen

Wenn Sie mit der Bildkomposition zufrieden sind, drücken Sie den Auslöser tief, um das Foto vollständig aufzunehmen.

Sobald der Auslöser losgelassen wird, setzt die Kamera den Autofokus und die automatische Belichtung fort.

4. Anwendbare Szenarien


Porträtfotografie: Beim Aufnehmen von Porträts können Sie durch Sperren von Fokus und Belichtung sicherstellen, dass der Fokus auf den Augen der Person liegt und gleichzeitig Belichtungsänderungen aufgrund unterschiedlicher Bildkompositionen vermieden werden.


Gegenlichtaufnahmen: Beim Aufnehmen von Gegenlichtszenen können Sie AF/AE LOCK verwenden, um den Fokus und die Belichtung zu sperren, falls die Kamera an die Helligkeit des Hintergrunds angepasst wird.


Kreative Komposition: Für kreative Fotografie, die mehrere Kompositionen erfordert, gibt AF/AE LOCK Fotografen die Freiheit, Aufnahmen ohne die Einschränkungen von Autofokus und Belichtung zu komponieren.


Beginnen Sie jetzt Ihre Fotoreise!


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
עִברִית
Polski
italiano
हिन्दी
한국어
日本語
Português
العربية
français
Deutsch
русский
Español
Aktuelle Sprache:Deutsch